Google Suggest

Ein profitables Keyword besitzt einen geringen Wettbewerb und wird von Ihrer Zielgruppe häufig gesucht.
Bei einem hohen Wettbewerbsdruck sollten Sie nach Keywords suchen, die Ihre Konkurrenz noch nicht entdeckt hat und die Ihre Kunden nutzen. Die meisten Firmen wählen Keywords, die aus Unternehmenssicht relevant sind. Machen Sie es besser: Wählen Sie Ihre Keywords aus Sicht des Kunden! Wonach sucht Ihr Kunde?
Dies klingt einfach. Doch Unternehmen sind immer wieder verblüfft, wenn sie erfahren, mit welchen Keywords Ihre Kunden suchen. Um zu erfahren, welche Keywords dies sein können, kann man hierfür z.B. Google Suggest nutzen.

Was ist Google Suggest und wie hift es bei der Keyword Suche?

Bei „Google Suggest“ handelt es sich um ein spezielles Feature von Google, das es ermöglicht, schon während des Tippens von Suchanfragen im Google-Suchfeld, mehrere Suchbegriffsvorschläge in einem Dropdown-Menü angezeigt zu bekommen. Diese Suchbegriffsvorschläge sind bei Gefallen anklickbar und können statt der anfänglich getippten Suchanfrage verwendet werden. Google richtet sich bei der bereitgestellten Auswahl an Suchbegriffsvorschlägen nicht nach individuellen Suchanfragen einer Person, sondern wertet und sortiert nach der relativen Gesamtbeliebtheit von ähnlich lautenden und besonders häufigen Suchanfragen aus. Google Suggest ermöglicht die Anzeige der meist gesuchten Keywords zu einem bestimmten Thema und eignet sich daher für Analysen bzw. Keywordrecherchen. Am wertvollsten sind hierbei natürlich die Keywords, die am weitesten oben gelistet werden.

Veröffentlicht am: 18. Jun 2013